Art.Nr.:
Hersteller:Down Under Knives

Crocodile Bowie Messer Outback II

Klingenlänge ca.27,8 cm, 440C Stahl

Das Scharfe Angebot!
inkl. MwSt (19%)zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 
 
Sofort 3-7 Tage je nach Lieferland

Tabs

Das NEUE - The Outback™ Mark II - Das Original
Crocodile Bowie Messer von DOWN UNDER KNIVES
Ein Bowie Messer wie ein Bowie Messer sein soll!
                     Groß, schön und scharf.
                  Mit starker echt Lederscheide! 
Ein wuchtiges Bowie Messer an dem Crocodile Dundee Messer seine wahre Freude hätte.
       crocodile-bowie-messer-the-outback-2.jpg 
Von diesem Messer währe Crocodile Dundee Messer sicher begeistert.
             Ein absolutes Gebrauchsmesser!
Aber auch für den Messer- Vitrinen- Sammler ist dies ein wunderschönes 
handwerklich hergestelltes Bowiemesser.
Der Griff wird aus echtem Ebenholz, Leder und Messing gefertigt und an die
hochbelastbare stabile Angel montiert (verschraubt).
outback-bowie-konstruktion-2.jpg
Parierstange und der Messerknauf sind aus massivem, gestrahltem Messing gefertigt.
Die Klinge wird aus 440C - Stahl geschmiedet und in zwei Härtezonen aufgeteilt !
Dadurch ist die Schneide mit 58 - 59 HRC Rockwellhärte sehr schnitthaltig,
der Klingenrücken mit 45 - 46 HRC flexibel und bruchunempfindlich.
 
Das NEUE Original Outback Mark II Bowie wird mit einer schweren echt Lederscheide
mit vernähtem und zusätzlich handgeflochtenem Rand in Kroko-Optik-Prägung geliefert.
Der spezielle Wetzstahl ist in dem extra angebrachtem Lederköcher untergebracht.
 
crocodile-dundee-haette-an-diesem-messer-viel-freude.jpg
 
Die Daten:
Gesamtlänge ca. 40,6 cm
Klingenlänge ca. 27,8 cm
Klingenhöhe ca. 3- 5 cm 
Klingenstärke ca. 6,5 mm
Klingenstahl: 440C rostfrei, selektiv gehärtet, scharf geschliffen.
Gewicht ca. 800 g
 
Das Bowiemesser hält auch nach unserem Test was das Produktvideo verspricht.
Die Schärfe der Klinge ist für so ein großes und wuchtiges Bowie Messer gut.
Auch die Schnitthaltigkeit ist gut, nach unserer "kleinen Baumfällung" ließ sich
ein Blatt Papier ohne Probleme schneiden.
 
the-outback-mark-2-crocodile-bowie-baumfaellung-2.jpg
 
Das Bowie Messer hat für seine Größe und Gewicht ein sehr gutes Handling!
 
Mit ein wenig Pflege bleibt der Griff immer schön und wasserfest.
Tipp zur Griff- und Lederpflege:
Griff mit ca. 50 Grad warmen Olivenöl benetzen, über Nacht einwirken lassen
und gegebenenfalls Ölreste mit einem weichen Tuch entfernen.
Mit farblosem Lederfett und auch mit Ballistol Öl ist Leder sehr gut zu Pflegen.
Tipp: 
Wie jedes wertvolle Messer sollte es nach jedem Gebrauch gereinigt/getrocknet werden.
Bewahren Sie das Messer nicht dauerhaft in der Messerscheide auf.
Durch die Gerbsäure die im Leder enthalten ist kann die Klinge fleckig werden.
Zum Reinigen der Klinge empfehlen wir Edelstahlpolitur.
 
Lieferung NEU in A- Qualität und Originalverpackt.

 

Hier das Messer der ersten Generation in Aktion